Die Würde der Lebewesen!
Logo von Rettet den Regenwald
Ökofair!
Teil der Kampange Eigentum verpflichtet
Banken und Geld?
Attac Bankwechselkampagne

Kolibri-Ethos


Globale Ziele


Lokale Wege


Pinnwand


2028 von 507587 Zugriffen
(seit 10.09.2015)

Wege
Suche die Liebe!
Schütze das Leben!
Verehre das Heilige!
Sei Du selbst!
Gestalte diese Welt!

und Worte
Die Situation
Die Grenzen
Das Netz
Die Begegnung
Das Auslegen

Das Leben

Das Leben ist der zentrale Grundwert des Kolibri-Ethos.
Es geht nicht nur um den objektiven Begriff, oder die Frage: “Was ist Leben?”
Es geht um das Lebendige weltweit in seiner Vielfalt, Komplexität und Genialität.

Das Leben in seiner Vielfalt

Das Leben, das im Zentrum des Kolibri-Ethos steht und das es zu schützen,
zu bewundern und zu erleben gilt, meint nicht allein das Leben des Einzelnen
oder nur das Phänomen des Lebendigen, sondern die ganze Erde
als globalen Organismus, in dem die Menschen nur ein kleiner Teil sind
und sich harmonisch einfügen müssen in die Vielfalt der Prozesse und Zusammenhängen.
Die Menschen sollen die fühlenden, denkenden und überwachenden Nervenzellen
dieses Organismus (Gaia) sein und kein Krebsgeschwür,
das Maß, Grenze und Empfindungs- und Kommunikationsfähigkeit verloren hat.
Die Menschen können Leben und Lebendiges nie besitzen,
sondern nur ihren Anteil am Leben (Ruach) innerhalb ihrer geschenkten Lebenszeit in Verbundenheit und Rücksicht erleben.
Das Kolibri-Ethos hat daher ein besonderes Heiligtum:

Das Lebendige weltweit!

Das Leben in seinem immer neuen sich selbst gestalten

Das Kolibri-Ethos ist ein globales Ethos für Pflanzen, Tiere und Menschen.
Besonders ehrt es das Werden und Entstehen, das Entfalten und sich Gestalten des Lebendigen,
sein Kooperieren und Interagieren in Kreativität und Genialität.
Es ehrt das Leben in seiner Komplexität, die im kleinsten Lebewesen
schon unser Verstehen übersteigt und stellt das heranwachsende,
sich entwickelnde Leben unter einen besonderen Schutz!

Das Leben als mein/unser tägliches Sein

Fünf Fragenbereiche werden immer neu bedacht,
um das Leben in seiner Tiefe bewusst zu machen:

1. Was brauche ich jetzt zum Leben?
Wie esse, trinke, atme und empfange ich,
denn darin äußert sich viel von meinem Wesen? …

2. Wie spüre und fühle ich mich?
Wie erlebe ich meine Lebendigkeit und wie spricht das Leben jetzt zu mir? …
Was sagt meine Ahnung und meine Intuition, was sagen meine Träume und Wünsche?
Was kann ich hören, aufnehmen und in mir klingen lassen? ….

3. Wer bin ich heute?
Wie verdichte ich integrierend mein Leben und das Leben um mich herum
zu Begegnungen, Bewusstsein und Tiefe?
Wer bin ich heute im Handeln ? Wer in meiner Seele? …

4. Wer bist DU?
Wie erkenne ICH DICH und wie antworte ICH DIR? …
Wer sind meine Mitmenschen und Mitlebewesen heute?
Wie finden, begegnen und trennen wir uns?

5. Wie können WIR im immer neuen Jetzt zusammenleben, wachsen und uns entfalten?
Was kann entstehen und vertieft werden? Was tauschen wir aus? …


Wachsen und Werden

Das Wachsen und Werden
geschieht hier auf Erden
heimlich, verborgen, leise,
auf wundersam faszinierende Weise.

Ohne walzen und schneiden
von außen bekleiden,
ohne fräsen und gießen
keine Pläne beschließen,

ohne biegen und schrauben
von Behörden erlauben,
ohne Klebstoff und Kleister
kein Ingenieur und kein Meister,

ohne Beton und Stahl
kein Teil vom Regal,
ohne Sklaven und Klassen
AusschussMüll in Massen,

Wie wächst so ein Baum?
Wie erobert er den Raum?
Was geschieht da so schlau,
mikroskopisch fein und genau?

Wie können Zellen sich finden
und so komplex verwinden?
Mit welcher Kommunikation
kommt Leben in den Ton?

Es geschieht ganz von innen,
will keine Marktmacht gewinnen.
In allen Dimensionen sich verändernde Gestalt
wächst, blüht, treibt mit ungeheurer Gewalt.

http://web.archive.org/web/20080912181007/http://de.poezio.com/g/8523/


nur KolibriEthos.de

Feedback zu dieser Seite bitte unter Diskussion mitteilen oder für nicht-öffentliche Anmerkungen das Emailformular verwenden
( Letzte Änderung am 10.01.2013 )
____________________________________________________________________________

ThemenWolke der Kolibri-Ethos Site

Aktion Auslegen Begegnung Du Grenzen Grundbegriffe
Grundwerte HeiligesVerehren Kolibri LebenSchützen Netz
Regeln Situation WeltGestalten Ziele Weltreligionen

Ziele:
Einen einfachen und klaren Weg zeigen, um das eigenen Leben und das unserer Mitgeschöpfe zu schützen, zu vertiefen und zu verbessern!

____________________________________________________________________________

Animation Kolibri-Ethos